Anzeige

Anzeige
Anzeige
15.04.22

VARTA platziert ESG-Schuldscheindarlehen über 250 Mio. Euro

Die VARTA AG startet mit neuer Energie in die Zukunft. Über ein Konsortium von BayernLB, HSBC und UniCredit hat das Unternehmen Schuldscheindarlehen über insgesamt 250 Mio. Euro am Kapitalmarkt platziert. Die vier Tranchen laufen über fünf bzw. sieben Jahre (3/4 des Kreditvolumens) und sind schwerpunktmäßig mit einem fixen Zinskupon ausgestattet. Die Mittel stehen dem Unternehmen für generelle Finanzierungsvorhaben zur Verfügung. Die anfängliche durchschnittliche Verzinsung liegt bei 1,44% Die Transaktion wurde geknüpft an das ESG-Rating der VARTA AG durch Morningstar Sustainalytics, dem führenden, unabhängigen Unternehmen im Bereich Forschung, Rating und Analyse von ESG und Corporate Governance. Je nach Veränderung des Ratings von VARTA kann sich der Spread des Schuldscheins verändern.

Armin Hessenberger, CFO der VARTA AG: „Das Orderbuch entwickelte sich vom Start weg extrem dynamisch und wies eine sehr hohe Stabilität auf. Die Nachfrage übertraf das Angebot um mehr als das Vierfache. Damit haben wir einen großen Schritt zur Finanzierung unserer Wachstumsinitiative abgeschlossen.“

Herbert Schein, CEO der VARTA AG: „Das Besondere an diesem Darlehen ist, dass es an die sehr gute Performance der VARTA AG im Bereich Nachhaltigkeit geknüpft ist. Hier unternehmen wir schon seit vielen Jahren große Anstrengungen, die uns bereits zum Green Partner führender internationaler Unternehmen werden ließen. Wir werden hier in der Zukunft noch weitere Schritte unternehmen.“

Rainer Hald, CTO der VARTA AG: „Geplant ist, das Geld für den Ausbau unseres Lithium-Ionen-Geschäfts einzusetzen. Ein Schwerpunkt wird in dem Aufbau von Produktionskapazitäten der großformatigen Rundzelle liegen. Außerdem werden auch die Kapazitäten der kleinformatigen Zellen weiter ausgebaut.“

www.fixed-income.org
Foto:
© VARTA



26.05.2022, Schuldscheindarlehen

Allgeier SE platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio. Euro

Die Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio. Euro mit einer Laufzeit von 5 und 7 Jahren platziert. Die Platzierung erfolgte bei Investoren aus dem... [mehr]
14.04.2022, Schuldscheindarlehen

Symrise platziert erfolgreich ESG-linked Schuldscheindarlehen über 750 Mio. Euro

Hohe Überzeichnung in herausforderndem Marktumfeld erlaubt ein Emissionsvolumen von 750 Mio. Euro

Die Symrise AG hat heute erfolgreich ihren ersten ESG- (Environment, Social, Governance)-linked Schuldschein abgeschlossen. Der Konzern sicherte sich in einem anspruchsvollen Marktumfeld 750 Mio.... [mehr]
16.02.2022, Schuldscheindarlehen

Vonovia platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 1 Mrd. Euro

Durchschnittlich gewichtete Laufzeit der Darlehen von 7,65 Jahren

Die Vonovia SE hat die am 10. Januar dieses Jahres gestartete Schuldschein-Transaktion erfolgreich abgeschlossen. Nach vielen bilateralen Schuldschein-Pilotprojekten konnte Vonovia damit erstmals... [mehr]
16.02.2022, Schuldscheindarlehen

BaFin-Bremse bei Immobilienfinanzierungen begünstigt Nichtbanken

Wie das in Stuttgart ansässige Beratungsunternehmen für alternative Finanzierungen „IFK“ mitteilt, wird die Entscheidung der Finanzaufseher, das Kreditwachstum im Immobilienbereich zu begrenzen, zu... [mehr]
15.02.2022, Schuldscheindarlehen

Nabaltec begibt Schuldscheindarlehen über 90,0 Mio. Euro

Die Nabaltec AG hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 90,0 Mio. Euro mit Valuta April 2022 erfolgreich begeben. Der Emissionserlös dient zur Refinanzierung bestehender... [mehr]
12.01.2022, Schuldscheindarlehen

Vossloh begibt 7-jährigen Schuldschein mit fixem Zinssatz von 0,8% pro Jahr

Transaktion in Höhe von 25 Mio. Euro deutlich überzeichnet, attraktiver Zinssatz aufgrund signifikant verbesserter Bilanzstruktur

Die Vossloh AG hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25 Mio. Euro begeben. Die Transaktion war deutlich überzeichnet. Der Schuldschein hat... [mehr]
10.01.2022, Schuldscheindarlehen

INDUS platziert zweites ESG-linked Schuldscheindarlehen

Schuldscheindarlehen über 56 Mio. Euro aufgenommen, Fortsetzung der nachhaltigen und diversifizierten Finanzierungsstrategie

Die börsennotierte INDUS Holding AG platziert zum zweiten Mal ein ESG-linked Schuldscheindarlehen. Damit führt INDUS konsequent ihre Nachhaltigkeitsstrategie als festen Bestandteil der... [mehr]
21.12.2021, Schuldscheindarlehen

BayWa platziert erfolgreich erstes ESG-linked Schuldscheindarlehen

Die BayWa AG, München, hat ein ESG (Environment Social Governance)-linked Schuldscheindarlehen in Höhe von 350 Mio. Euro platziert. Wie die im September erfolgreich abgeschlossene ESG-linked... [mehr]
16.12.2021, Schuldscheindarlehen

Domicil Real Estate AG nimmt Schuldscheindarlehen in Höhe von rund 300 Mio. Euro auf

Laufzeit von vier Jahren, Kupon von 4,00% p.a.

Ein Unternehmen des Immobilien- und Investmenthauses Domicil Real Estate AG hat ein Schuldscheindarlehen über rund 300 Millionen Euro aufgenommen. Der ausgegebene Schuldschein hat eine Laufzeit von... [mehr]
23.11.2021, Schuldscheindarlehen

Gerresheimer begibt erfolgreich Schuldschein - Emission erneut deutlich überzeichnet

Die Gerresheimer AG hat einen weiteren Meilenstein in der Umsetzung ihrer Finanzierungsstrategie erreicht und erfolgreich ein neues Schuldscheindarlehen begeben. Das Gesamtvolumen der Emission... [mehr]
News 1 bis 10 von 123
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen