Anzeige

Anzeige
Anzeige
19.07.18

Debtvision - auf dem Weg zur Etablierung als digitaler Marktplatz für Schuldscheindarlehen

Die LBBW und die Börse Stuttgart haben im Juni unter der Marke Debtvision einen digitalen Marktplatz für Schuldscheine gegründet. Kurz darauf startete die erste Transaktion über die neue Plattform, die auch erfolgreich platziert werden konnte.

Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG vermarktete einen Schuldschein exklusiv über Debtvision an eine Vielzahl etablierter Schuldscheininvestoren; ferner konnte über die 15 zeichnenden Investoren hinaus eine Vielzahl weiterer Investoren als Plattformnutzer gewonnen werden. Das Vermarktungsergebnis zeigt klar, dass die Vision von Debtvision von den relevanten Akteuren des Schuldscheinmarkts angenommen wird und reale Transaktionen ermöglicht. Joachim Erdle, Leiter Corporate Finance LBBW: „Der hohe Zuspruch von Investoren auf die Debüt-Transaktion sowie die kommenden Vermarktungen weiterer Schuldscheindarlehen stimmen uns zuversichtlich, dass wir mit Debtvision auf dem richtigen Weg sind und den erwarteten Mehrwert für unsere Kunden schaffen.“

Andreas Helber, Finanzvorstand der BayWa AG: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Vermarktungsphase unseres Schuldscheindarlehens und haben die ursprünglich geplante Höhe von 50 Millionen Euro aufgestockt, um alle interessierten Investoren zu bedienen. “Gerade der direkte Zugang zu den relevanten Investoren, die hohe Transparenz über den jeweils aktuellen Status der Transaktion, aber auch die direkte digitale Kommunikation mit unseren Investoren machen Debtvision zu einer innovativen neuen Finanzierungsoption. Es hat sich gezeigt, dass dies ein neues Instrument für Standardtransaktionen sein kann.“

Mit weiteren Unternehmen gehen in Kürze weitere Transaktionen mit exklusiver Vermarktung über Debtvision an den Start. Auf Basis der dabei gewonnenen Erfahrungen und Kundenwünsche wird die Plattform kontinuierlich um zusätzliche Funktionalitäten ergänzt.

Debtvision ist ein gemeinsames Tochterunternehmen von LBBW und Börse Stuttgart. Die 2018 gegründete Gesellschaft mit Sitz in Stuttgart betreibt den gleichnamigen digitalen Marktplatz für Schuldscheindarlehen. Geschäftsführer von Debtvision ist Christoph Steinbrich, ein erfahrener und im Markt anerkannter Kapitalmarktexperte, der seit 2011 im Corporate Finance der LBBW tätig ist.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © LBBW)



17.01.2018, Schuldscheindarlehen

Schuldscheinboom im Mittelstand

von Christian Groschupp, Mitglied der Geschäftsleitung bei Dr. Wieselhuber & Partner

Der Markt für Unternehmensschuldscheindarlehen hat 2017 mit einem Emissionsvolumen von rund 27 Mrd. EUR auf dem Rekordniveau des Vorjahres abgeschlossen. Die Anzahl der Transaktionen ist insgesamt um... [mehr]
09.11.2017, Schuldscheindarlehen

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt platziert Schuldschein in Höhe von 165 Mio. Euro am Kapitalmarkt

Der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt ist mit der erstmaligen Platzierung eines Schuldscheins am Kapitalmarkt eine erfolgreiche Premiere gelungen. Mit Sparkassen aus dem gesamten... [mehr]
06.11.2017, Schuldscheindarlehen

Asklepios: Platzierung eines Schuldscheindarlehens über 780 Mio. Euro

Gesundheitskonzern sichert sich zusätzliche Liquidität zu sehr günstigen Konditionen, Überzeichnung belegt hohes Investorenvertrauen

Die Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen über 780 Mio. Euro platziert. Die Nachfrage seitens institutioneller Investoren wie Banken und... [mehr]
16.10.2017, Schuldscheindarlehen

SURTECO platziert Schuldscheindarlehen über 200 Mio. Euro

Die SURTECO SE, weltweit führender Hersteller von Oberflächen für die Möbel- und Holzwerkstoffindustrie und Produzent von technischen Profilen aus Kunststoff, hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen... [mehr]
04.10.2017, Schuldscheindarlehen

MANN+HUMMEL emittiert grünen Schuldschein

Erster Automobilzulieferer weltweit mit Green Financing, 400 Mio. Euro akquiriertes Kapital

Die MANN+HUMMEL Gruppe mit Sitz in Ludwigsburg ist der erste Automobilzulieferer weltweit, der ein Grünes Finanzierungsinstrument, in diesem Fall einen grünen  Schuldschein (Green SSD) begibt.... [mehr]
11.09.2017, Schuldscheindarlehen

Tönnies platziert Schuldscheindarlehen über 350 Mio. Euro

Die Tönnies Unternehmensgruppe nutzt die gegenwärtig günstigen Konditionen am Kapitalmarkt und hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen platziert. Die starke Investorennachfrage führte zu einer... [mehr]
11.07.2017, Schuldscheindarlehen

CENTROTEC Sustainable AG möchte Schuldscheindarlehen im Volumen von mindestens 50 Mio. Euro platzieren

Die CENTROTEC Sustainable AG hat die Bayerische Landesbank mit der Vermarktung eines unbesicherten Schuldscheindarlehens beauftragt. Die Gesellschaft möchte damit das aktuell niedrige Zinsniveau... [mehr]
18.05.2017, Schuldscheindarlehen

HELMA Eigenheimbau AG platzziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 27,0 Mio. Euro

Die HELMA Eigenheimbau AG, Spezialist für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte, hat das derzeitige Zinsumfeld erfolgreich genutzt und sich zur Finanzierung des weiteren Wachstums... [mehr]
10.05.2017, Schuldscheindarlehen

Elmos Semiconductor AG: Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung über 40 Mio. Euro erfolgreich platziert

Die Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG) hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von insgesamt 40 Millionen Euro begeben. Es dient der allgemeinen Unternehmensfinanzierung und soll auch zur Rückführung der... [mehr]
02.03.2017, Schuldscheindarlehen

Volkswagen Financial Services AG begibt Schuldscheindarlehen über rund 900 Mio. Euro

Tranchen wurden in Euro und US-Dollar (USD) platziert

Die Volkswagen Financial Services AG hat erfolgreich eine Reihe von Schuldscheindarlehen im Gesamtvolumen von rund 900 Mio. Euro (währungsübergreifend) begeben. Im Rahmen der Transaktion wurden... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen