Anzeige
14.05.19

Dentons berät EP Infrastructure bei Schuldscheinemission in Höhe von 182,5 Mio. Euro

Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat EP Infrastructure bei ihrer ersten Schuldscheinemission nach deutschem Recht in Höhe von 182,5 Mio. Euro beraten. Hierbei handelt es sich um eine der größten Schuldscheinemissionen, die im laufenden Jahr von einem Kreditnehmer aus der Region Mittel- und Osteuropa platziert wurde. Die Laufzeiten der variabel verzinslichen Kreditverträge betragen fünf und sieben Jahre. Als Konsortialführer fungierten die Commerzbank AG und die Raiffeisen Bank International AG. EPIF wird den Emissionserlös aus dieser Transaktion für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

EP Infrastructure ist ein führendes europäisches Energieinfrastrukturunternehmen, das vorrangig in der Slowakei und Tschechischen Republik aktiv ist. Das Unternehmen ist auf Gastransport, Gas- und Stromverteilung, Wärme- und Stromerzeugung sowie Gasspeicherung spezialisiert. Gemessen am operativen Gewinn (EBITDA) gehört der Konzern zu den fünf größten Industriekonzernen in der Tschechischen Republik.

Ein Dentons-Team unter Federführung von Dr. Arne Klüwer war im vorliegenden Fall als Transaktionsberater tätig sowie mit der Strukturierung und Dokumentation befasst. Die Beratung fußt auf einer langjährigen Mandatsbeziehung zwischen EPIF und den Dentons-Partnern Petr Zákoucký (M&A / Energy, Prag) und Nick Hayday (Capital Markets, London). Der Londoner Partner Cameron Half (Capital Markets und US Securities Laws) und sein Team begleiteten EP Energy kürzlich auch bei einer Barausschreibung für Hochzinsanleihen.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © EP Infrasctructure)


16.04.2016, Schuldscheindarlehen

Lufthansa begibt Schuldscheindarlehen über 475 Mio. Euro

Die Deutsche Lufthansa AG hat den derzeit attraktiven Schuldscheinmarkt genutzt und ein Schuldscheindarlehen platziert. Der Schuldschein wurde in Tranchen mit Laufzeiten von vier und fünfeinhalb... [mehr]
31.03.2016, Schuldscheindarlehen

Nordex begibt erfolgreich ersten "Green Schuldschein" im Volumen von 550 Mio. Euro

Finanzierungsvolumen deckt den Erwerb von Acciona Windpower ab

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554) hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen im Volumen von 550 Mio. Euro bei nationalen und internationalen Investoren platziert. Für das Bankenkonsortium wurden... [mehr]
25.03.2016, Schuldscheindarlehen

Dürr platziert Schuldscheindarlehen Volumen von 300 Mio. Euro

Die Dürr AG hat zu günstigen Konditionen ein Schuldscheindarlehen über 300 Mio. € platziert. Das Gesamtvolumen verteilt sich auf verschiedene Tranchen mit Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren.... [mehr]
05.03.2016, Schuldscheindarlehen

Porsche platziert Schuldscheindarlehen über 1,1 Mrd. Euro

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 1,1 Mrd. Euro platziert. Angesichts der großen Nachfrage und der daraus resultierenden Überzeichnung konnte... [mehr]
23.02.2016, Schuldscheindarlehen

freenet AG platziert Schuldscheindarlehen zur Refinanzierung ihrer Unternehmensanleihe

freenet nutzt sehr günstiges Marktumfeld zur weiteren Optimierung der Finanzierungsstruktur

Die freenet AG [ISIN DE000A0Z2ZZ5] hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 560,0 Millionen Euro erfolgreich platziert. Die Platzierung erfolgte durch die Lead Arranger Bayerische... [mehr]
15.01.2016, Schuldscheindarlehen

HeidelbergCement begibt Schuldscheindarlehen in Höhe von 625 Mio. Euro

Refinanzierungsbedarf für Akquisition von Italcementi weiter reduziert

HeidelbergCement hat erfolgreich Schuldscheindarlehen in Höhe von 625 Mio. Euro emittiert und damit seine Finanzierungsstruktur weiter gestärkt. Angesichts der großen Nachfrage konnte das Volumen der... [mehr]
27.11.2015, Schuldscheindarlehen

SAF-HOLLAND S.A. platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 200 Mio. Euro

Die SAF-HOLLAND S.A., der größte börsennotierte Nutzfahrzeugzulieferer in Europa, hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 200 Mio. Euro begeben. Das Unternehmen hat damit sein... [mehr]
27.11.2015, Schuldscheindarlehen

First Sensor platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 28,0 Mio. Euro

Die First Sensor AG hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 28,0 Mio. Euro erfolgreich auf dem Kapitalmarkt platziert. Mit den neuen Schuldscheindarlehen wird die seit 2013 bestehende variable... [mehr]
25.11.2015, Schuldscheindarlehen

Symrise platziert Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro zur Finanzierung der Akquisition von Pinova Holdingsmrise AG

Die Symrise AG hat die Platzierung eines Schuldscheindarlehens erfolgreich abgeschlossen. Der Konzern sicherte sich 500 Mio. Euro zu äußerst vorteilhaften Konditionen. Aufgrund der sehr hohen... [mehr]
08.10.2015, Schuldscheindarlehen

Berlin Hyp platziert ImmoSchuldschein über 122 Mio. Euro

Erneut hat die Berlin Hyp einen ImmoSchuldschein erfolgreich arrangiert und auf dem Markt positioniert

Das Gesamtvolumen der Emission liegt bei 122 Mio. Euro. Insgesamt 59 Mio. Euro wurden dabei von 23 Sparkassen über eine Laufzeit von 12 Jahren gezeichnet, davon 5 Sparkassen, die sich erstmalig an... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen