Anzeige
14.05.19

Dentons berät EP Infrastructure bei Schuldscheinemission in Höhe von 182,5 Mio. Euro

Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat EP Infrastructure bei ihrer ersten Schuldscheinemission nach deutschem Recht in Höhe von 182,5 Mio. Euro beraten. Hierbei handelt es sich um eine der größten Schuldscheinemissionen, die im laufenden Jahr von einem Kreditnehmer aus der Region Mittel- und Osteuropa platziert wurde. Die Laufzeiten der variabel verzinslichen Kreditverträge betragen fünf und sieben Jahre. Als Konsortialführer fungierten die Commerzbank AG und die Raiffeisen Bank International AG. EPIF wird den Emissionserlös aus dieser Transaktion für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

EP Infrastructure ist ein führendes europäisches Energieinfrastrukturunternehmen, das vorrangig in der Slowakei und Tschechischen Republik aktiv ist. Das Unternehmen ist auf Gastransport, Gas- und Stromverteilung, Wärme- und Stromerzeugung sowie Gasspeicherung spezialisiert. Gemessen am operativen Gewinn (EBITDA) gehört der Konzern zu den fünf größten Industriekonzernen in der Tschechischen Republik.

Ein Dentons-Team unter Federführung von Dr. Arne Klüwer war im vorliegenden Fall als Transaktionsberater tätig sowie mit der Strukturierung und Dokumentation befasst. Die Beratung fußt auf einer langjährigen Mandatsbeziehung zwischen EPIF und den Dentons-Partnern Petr Zákoucký (M&A / Energy, Prag) und Nick Hayday (Capital Markets, London). Der Londoner Partner Cameron Half (Capital Markets und US Securities Laws) und sein Team begleiteten EP Energy kürzlich auch bei einer Barausschreibung für Hochzinsanleihen.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © EP Infrasctructure)


31.08.2015, Schuldscheindarlehen

Asklepios Kliniken GmbH nutzt günstiges Zinsumfeld und platziert Schuldscheindarlehen über 580 Mio. Euro

Durchschnittliche Laufzeit beträgt 8 Jahre; Laufzeiten einzelner Tranchen bis zu 15 Jahren stärken das Fälligkeitenprofil des Konzerns

Der Asklepios-Konzern hat im August ein Schuldscheindarlehen im Volumen von 580 Mio. Euro erfolgreich platziert und sich damit langfristig günstige Konditionen für die weitere Finanzierung des... [mehr]
12.08.2015, Schuldscheindarlehen

PORR Schuldscheindarlehen erfolgreich platziert und deutlich überzeichnet

Die PORR diversifiziert ihr Finanzierungsportfolio und platziert erfolgreich ihr erstes Schuldscheindarlehen (SSD) in einer Gesamthöhe von 185,5 Mio. Euro. Die Emission besteht aus vier Tranchen mit... [mehr]
21.04.2015, Schuldscheindarlehen

Nabaltec AG begibt Schuldscheindarlehen im Volumen von 70,0 Mio. Euro

Emission erfolgte in unterschiedlichen Tranchen mit Laufzeiten von 5 und 7 Jahren

Die Nabaltec AG hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 70,0 Mio. Euro begeben (Valuta 23. April 2015) und langfristig verbesserte Konditionen für die weitere Finanzierung des... [mehr]
23.01.2015, Schuldscheindarlehen

equinet Bank AG arrangiert Schuldscheindarlehen für die VISTA Reihenhaus GmbH

Die equinet Bank hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen i.H.v. 17,5 Mio. Euro für die VISTA Reihenhaus GmbH arrangiert; die Schwestergesellschaft DORNIEDEN GmbH fungiert als Mithafterin für das... [mehr]
04.12.2014, Schuldscheindarlehen

Allgeier SE platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 80 Mio. Euro

Die Allgeier SE hat erfolgreich ein neues Schuldscheindarlehen in Höhe von 80 Mio. Euro am Kapitalmarkt platziert. Im Rahmen der Platzierung wurde der Schuldschein mit Laufzeittranchen von 5 und 7... [mehr]
30.10.2014, Schuldscheindarlehen

Flughafenbetreiber Fraport AG platziert Schuldscheindarlehen mit Volumen von 350 Mio. Euro

Eine der größten deutschen Schuldscheinemissionen des Jahres 2014 mehr als dreifach überzeichnet

Die Fraport AG nutzt die aktuell günstigen Bedingungen am Kapitalmarkt und sichert sich durch eine Schuldscheinemission langfristige Finanzmittel. Das Schuldscheindarlehen hat eine siebenjährige... [mehr]
18.06.2014, Schuldscheindarlehen

Sana Kliniken AG platziert Schuldscheindarlehen über 300 Mio. Euro

Die Sana Kliniken AG hat zum vierten Mal in Folge eine erfolgreiche Schuldscheinplatzierung am Kapitalmarkt realisiert. Das Angebot von ursprünglich 75 bis 100 Mio. Euro stieß auf ein breites... [mehr]
17.04.2014, Schuldscheindarlehen

Progress-Werk Oberkirch AG (PWO) platziert ein Schuldscheindarlehen über 60 Mio. Euro

Hohe Überzeichnung innerhalb sehr kurzer Zeit

Die Progress-Werk Oberkirch AG hat ein Schuldscheindarlehen begeben und sich damit das aktuell günstige Zinsniveau langfristig gesichert. Mit den zugeflossenen Mitteln wird das weitere Wachstum... [mehr]
02.04.2014, Schuldscheindarlehen

Deutsche Reihenhaus AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 20 Mio. Euro

Die equinet Bank hat ein Schuldscheindarlehen i.H.v. 20 Mio. Euro für die Deutsche Reihenhaus AG arrangiert. Das Schuldscheindarlehen wurde vollständig als 3-Jahres-Tranche mit variabler Verzinsung... [mehr]
15.01.2014, Schuldscheindarlehen

First Sensor AG platziert Schuldscheindarlehen über 31 Mio. Euro

Die equinet Bank hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen i.H.v. 31 Mio. Euro für die First Sensor AG (ISIN DE0007201907) arrangiert. Im Rahmen der Platzierung wurden von deutschen institutionellen... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen