Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
02.02.11

Anleihen-Check: Praktiker – Risiken überwiegen

Praktiker ist einer der führenden Anbieter im europäischen Do-it-yourself (DIY) - Markt und mit 11.3% Marktanteilen (in 2009) nach OBI der zweitgrößte DIY-Einzelhändler in Deutschland, wo das Unternehmen etwa 70% des Umsatzes und die Hälfte des EBITDAs generiert. Der deutsche DIY Markt ist durch Überkapazitäten gekennzeichnet, die auch die Preise und Margen von Praktiker belasten. Zusätzlich ist die Profitabilität des Unternehmens durch die Aktion „20% auf alles“ unter Druck gekommen. Zudem hat Praktiker mit dem Verlust von Marktanteilen in Deutschland zu kämpfen, sowie mit einer schleppenden Nachfrage in den beiden wichtigen internationalen Märkten, Griechenland und Rumänien. Zu einer Verschuldung von 453 Mio. Euro auf der Bilanz zum 30.09.2010, kommen materielle Leasing-Verbindlichkeiten, mit denen der adjustierte Leverage (Verschuldung/EBITDA) auf knapp 7x Ende September 2010 steigt. Die Risiken des hohen Leverages, der sich aufgrund steigender Capex für das Effizienz-Programm „Praktiker 2013“ weiter verschlechtern könnte und des Verlusts von Marktanteilen in Deutschland in Verbindung mit Profitabilitätseinbußen, sowie den schwierigen Bedingungen in den wichtigen ausländischen Märkten überwiegen aktuell die Chancen, die sich aus Margen-Steigerungen durch das Programm „Praktiker 2013“ ergeben können.

Bettina Schmid, Credit Research, Zantke & Cie. Asset Management GmbH



27.10.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: Noratis - die derzeit beste Neuemission?

Die börsennotierte Noratis AG, ein „Bestandsentwickler“ von Wohnimmobilien in Deutschland, emittiert eine Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Volumen von bis zu 50 Mio.... [mehr]
19.10.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: PANDION - Starke Historie, starke Pipeline

Die PANDION AG, ein führender Immobilienprojektentwickler in deutschen A-Städten, beabsichtigt die Emission einer Unternehmensanleihe mit einem Zielvolumen von 50 Mio. Euro. Die Erlöse der Emission... [mehr]
24.09.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: SUNfarming - Mehr Erfolg im zweiten Anlauf?!

Die SUNfarming GmbH, ein Spezialist für die Projektierung, schlüsselfertige Realisierung sowie Betriebsführung von Fotovoltaikanlagen, emittiert eine Unternehmensanleihe (ISIN DE000A254UP9) im... [mehr]
16.09.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: Karlsberg Brauerei emittiert dritte Anleihe - Kupon 4,25%–4,75%

Hohe Nachfrage ist wieder zu erwarten

Die Karlsberg Brauerei emittiert ihre dritte Unternehmensanleihe mit einem Zielvolumen von bis zu 40 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren. Der Kupon wird in der Spanne zwischen 4,25% und 4,75%... [mehr]
26.08.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: Bestandsentwickler Coreo emittiert Anleihe mit attraktivem Chance-Risiko-Profil

Die Coreo AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro. Der Kupon beträgt 6,75% p.a. (ISIN DE000A289D70 / WKN A289D7). Die Gesellschaft erwirbt Immobilien mit... [mehr]
09.07.2020, Anleihen-Check

Anleihen-Analyse: Neue Eyemaxx Real Estate-Anleihe, Kupon 5,50% p.a. - mit Sicherheit?

Die Eyemaxx Real Estate AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro (ISIN DE000A289PZ4). Eyemaxx bietet für die Anleihe ein umfangreiches Sicherungskonzept, bei dem... [mehr]
29.06.2020, Anleihen-Check

momox Holding - Nachhaltiges Geschäftsmodell, gute Zahlen, starke Anleihe

Die momox Holding GmbH hat eine Anleihe mit einem Volumen von 100 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren platziert. Der Kupon liegt 625 bp über dem 3-Monats-Euribor (Intitial Range war +600 bis... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen