Anzeige

Anzeige
Anzeige

Zertifikatsstudiengang Fixed-Income Asset- und Riskmanager

Das Erkennen der Ertrags- und Risikokomponenten und das erfolgreiche Management von Fixed-Income-Instrumenten ist gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase des Anleihemarktes mit erhöhten Zinsänderungs- und Credit Spread Risiken und somit bedeutendem Kursrückschlagspotenzial eine zwingende Voraussetzung für ein erfolgreiches Risikomanagement. Demzufolge ist in Zeiten bewegter Märkte eine profunde Kenntnis von Geld- und Kapitalmarktinstrumenten, Zins- und Kreditderivaten, Strukturierten Zinsprodukten und Portfoliomanagement-Prozessen unerlässlich. Um neben dem Know-how insbesondere dem „Do-how“ Rechnung zu tragen, werden innerhalb dieser Ausbildungsreihe in zahlreichen Fallstudien und Simulationen mittels Real Time Anwendung des Informationssystems Bloomberg Professional® Service die gewonnenen Kenntnisse vertieft und praxisnah gezeigt.

Zielgruppen

Die modular aufgebaute Ausbildungsreihe wurde speziell für Entscheidungsträger, Mitarbeiter und Nachwuchskräfte in den Bereichen Fixed-Income Management, Fondsmanagement, Treasury und Risikomanagement konzipiert. Die Ausbildungsreihe bietet eine kompakte Qualifizierungsmaßnahme mit einer entsprechenden Zertifizierung an, bei der eigens die Kenntnisse vermittelt werden, die ein Anwender für die Praxis benötigt.

Studienorganisation

Die 15-tägige Ausbildungsreihe der Frankfurt School of Finance & Management bietet Ihnen eine Komplettausbildung über 6 aufeinander aufbauende Seminarmodule in der bedeutenden Assetklasse Fixed-Income. Mittels des neu eingeführten Einsatzes von Bloomberg Professional® Service durch den Seminarleiter in allen Modulen wird ein noch größerer Praxisbezug dieser Qualifizierung erreicht. Der Zertifikatsstudiengang wird zweimal im Jahr durchgeführt. Die 6 Module können zu unterschiedlichen Zeitpunkten besucht werden, wobei eine modulare Abfolge der Seminare empfehlenswert ist.

Methodik

Präsenzseminare mit interaktiven Fachvorträgen, Diskussionen und Fallbeispielen.

Prüfung/ Zertifizierung

Nach Besuch aller 6 Module sowie dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung wird Ihnen das Zertifikat „Fixed-Income-Asset- und Riskmanager” (Frankfurt School of Finance & Management) verliehen.

Preise

Preis bei Komplettbuchung
Gesamtbetrag 8.990 Euro
inklusive Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (150 Euro)
Eine Wiederholung der Prüfung kostet 150 Euro.
Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei. Auf die oben genannten Preise wird ein Gruppenrabatt (10% ab 3. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin) gewährt.

Alle Module auch einzeln buchbar

 

Anmeldung

Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen