Anzeige

Anzeige
14.05.2020, Unternehmens-News

PREOS Real Estate AG verachtfacht Konzerngewinn 2019 auf rd. 66 Mio. Euro und plant weiteren Portfolioausbau

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat nach endgültigen, testierten Zahlen den Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2019 auf 66,3 Mio. Euro erhöht und somit das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr... [mehr]
14.05.2020, Unternehmens-News

publity: Konzernergebnis 2019 bei 64,1 Mio. Euro (VJ: 24,6 Mio. Euro)

Die publity AG (ISIN DE0006972508) hat nach endgültigen, testierten Zahlen im Geschäftsjahr 2019 einen Konzernüberschuss von 64,1 Mio. Euro erzielt. Damit wurde der Vorjahresgewinn von 24,6 Mio. Euro... [mehr]
23.04.2020, Unternehmens-News

PREOS Real Estate AG baut Bestand weiter aus und meldet Closing der Centurion-Transaktion

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat den Ankauf des Centurion-Bürohochhauses in Frankfurt a.M. erfolgreich abgeschlossen. Die Transaktion war im Dezember 2019 notariell beurkundete... [mehr]
31.03.2020, Neuemissionen

publity: Anleiheemission soll im Herbst erfolgen

publity sieht sich renditestarken Immobilien in Top-Lagen robust positioniert

Die publity AG (ISIN DE0006972508) berichtet über Positionierung und Maßnahmen in der aktuellen Krise. Mit dem Zwei-Säulen-Geschäftsmodell aus Immobilien Asset Management und dem Aufbau eines... [mehr]
11.03.2020, Neuemissionen

PREOS baut Immobilienbestand um 1 Mrd. Euro aus und steigert Konzerngewinn deutlich

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat in 2019 den Immobilienbestand wie geplant um rund 1 Mrd. Euro ausgebaut und nach vorläufigen, noch untestierten Zahlen einen Konzerngewinn nach IFRS... [mehr]
10.03.2020, Unternehmens-News

publity: Prognose deutlich übertroffen - Konzernüberschuss 2019 nach vorläufigen Zahlen von rd. 62 Mio. Euro mehr als 150% über Vorjahr

Die publity AG (ISIN DE0006972508) hat nach vorläufigen, noch untestierten Zahlen 2019 einen deutlich höheren Gewinn erzielt als prognostiziert. Demnach dürfte sich das Konzernergebnis im... [mehr]
11.02.2020, Unternehmens-News

PREOS Real Estate AG: Finanzierung mit Helaba über 200 Mio. Euro für Portfolioausbau

Helaba stellt 133 Mio. Euro für Ankauf des WestendCarree in Frankfurt und 67 Mio. Euro für Sky-Deutschland-Zentrale bei München zur Verfügung

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) kann den Abschluss einer Finanzierung mit der Helaba in Höhe von insgesamt  200 Mio. Euro vermelden. Davon wurden 133 Mio. Euro für den Ankauf des... [mehr]
News 1 bis 7 von 16
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-16 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen