YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

FCR Immobilien AG veräußert Fachmarkt in Bückeburg

Attraktives FCR-Portfolio ist Basis für erfolgreiche Verkaufstransaktionen

Die FCR Immobilien AG, ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, kann im Rahmen ihrer "Buy, Manage and Sell"-Strategie erneut eine erfolgreiche Verkaufstransaktion vermelden. So hat die FCR den im März 2017 erworbenen Fachmarkt in Bückeburg, Niedersachsen, veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der in der rund 20.000 Einwohner großen Stadt Bückeburg (Niedersachsen) sehr gut etablierte Fachmarkt wurde 1993 erbaut. Die Immobilie verfügt über eine Gewerbefläche von rund 4.400 m². Auf dem rd. 13.000 m² großen Grundstück befinden sich zudem ca. 160 Stellplätze. Das Gewerbeobjekt ist an OBI, eines der größten Baumarktunternehmen in Europa, vollvermietet.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: "Auch künftig werden wir profitable Verkäufe tätigen. Aber auch auf der Ankaufsseite sind wir sehr aktiv. Unsere Pipeline ist hier mehr als gefüllt."

Über die FCR Immobilien AG
Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 50 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von rund 250.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u.a. auf Xetra gehandelt.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Falk Raudies, Vorstand © FCR Immobilien AG)


Unternehmens-News

Nach Fertigstellung wird Photon Energy mit der Bereitstellung von Betriebs- und Wartungsdienstleistungen (O&M) beauftragt

Die Photon Energy N.V. hat bekannt gegeben, dass es einen EPC- und O&M-Vertrag für ein 20,8 MWp-Solarprojekt, das in Eigentum von Aquila Clean Energy…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Photon Energy hat einen bedingten Aktienkaufvertrag für den Verkauf ihres großen PV-Projekts in Domanowo, Woiwodschaft Podlachien, Polen,…

Die Photon Energy N.V. hat bekannt gegeben, dass das Unter­nehmen einen bedingten Aktien­kaufvertag (SPA) für den Verkauf seines 20,4-MW-PV-Projekts…
Weiterlesen
Unternehmens-News

LEEF liefert einen Grund zum Feiern

LEEF ist schon seit Jahren der Lieferant aller Teller und Bowls für den Berliner Karneval der Kulturen, eine der schönsten interkulturellen…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Prognose 2024: Umsatz zwischen 90 und 100 Mio. Euro und EBITDA zwischen 16 und 18 Mio. Euro

Photon Energy N.V. gab ungeprüfte Finanzergebnisse für die am 31. März 2024 endenden drei Monate sowie aktuelle betriebliche Entwicklungen bekannt.„Da…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Die BKW hat am 16. Mai 2024 eine neue unbesicherte, fest zugesagte Syndikats­kreditlinie in Höhe von 1 Mrd. CHF und einer Laufzeit von maximal sieben…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Die Grand City Properties S.A., Luxemburg, konnte die Netto­miet­einnahmen auf 105 Mio. Euro in Q1 2024, nach 101 Mio. Euro in Q1 2023 - ein Anstieg…
Weiterlesen
Unternehmens-News

LEEF startet mit einer konzertierten Aktion in den USA-Markt

LEEF tritt in den US-amerika­nischen Markt ein. Der Distributor Atmos Green LLC übernimmt mit eigener Marke das B2C-Geschäft über amazon und einen…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Neuordnung der Finanzstrukturen erfolgreich fortgeführt, Aufbau der zusätzlichen Assetklasse Renewables, Jahresprognose für 2024 bestätigt

Die Branicks Group AG (vormals DIC Asset AG), eines der führenden deutschen börsen­notierten Immobilien­unternehmen, hat die Ergebnisse der ersten…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Die Multitude SE hat den Trustee für die nachrangigen, unbefristeten, variabel verzinslichen und kündbaren Anleihen (ISIN NO0011037327), die Nordic…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Umsatz +18,3% auf 64,2 Mio. Euro zu, deutliches EBIT-Wachstum im 1. Quartal 2024 um 31,0% auf 11,6 Mio. Euro

Die Multitude SE, ein börsennotiertes europäisches FinTech-Unternehmen, das digitale Kredit- und Online-Bankdienstleistungen für Verbraucher, KMU und…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!