YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Unternehmens-News

PANDION erreicht Vollvermietung des PANDION OFFICEHOME Francis

Dr. Philipp Holtschmidt wird Kaufmännischer Vorstand

Das inhabergeführte Unternehmen PANDION AG (ISIN: DE000A289YC5), ein führender Projektentwickler für hochwertige Wohn- und Gewerbeprojekte in deutschen A-Städten, verzeichnet den nächsten großen Erfolg im Vermietungsgeschäft. Das Unternehmen hat jüngst das Bürogebäude PANDION OFFICEHOME Francis in der Düsseldorfer Innenstadt voll vermietet. Die Mietverträge der letzten drei freien Büroetagen wurden im September 2022 unterzeichnet. Zu den insgesamt 14 Mietern zählen renommierte Firmen aus den Branchen Unternehmens- und Personalberatung, Recht, IT und Immobilien.

„Die erfolgreiche Vollvermietung des Bürogebäudes PANDION OFFICEHOME Francis unterstreicht neben den ebenfalls in diesem Jahr abgeschlossenen Großmietverträgen mit dem Beratungsunternehmen Ernst & Young in Düsseldorf und dem Solarunternehmen Enpal in Berlin einmal mehr die hohe Qualität und Marktakzeptanz unserer Produkte. Die Vermietungserfolge sind ein deutliches Signal an unsere Investoren, dass unsere Unternehmensstrategie nachhaltig ist und wir auch in den kommenden Jahren profitabel sein werden“, so Reinhold Knodel, Vorstand der PANDION AG.

Das 2021 fertiggestellte Objekt mit DGNB-Gold-Zertifizierung wurde bereits im August 2021 an die Real I.S. AG verkauft. Die Gesamtmietfläche beträgt insgesamt 5.400 Quadratmeter, die sich auf rund 5.100 Quadratmeter Büro- und rund 300 Quadratmeter Gastronomiefläche im Erdgeschoss verteilen. Der Entwurf der Immobilie stammt aus dem renommierten Kölner Büro Römer Kögeler und Partner Architekten.

„Alle Mieter haben bei der Auswahl ihres neuen Firmensitzes großen Wert auf ein Büro in Innenstadtlage gelegt, welches gleichzeitig den Anforderungen an New Work entspricht“, so Sebastian Potz, zuständiger Projektentwickler bei PANDION. „Mit unserem hochwertigen Büroprodukt PANDION OFFICEHOME Francis konnten wir diese Ansprüche perfekt bedienen und exklusive Flächen anbieten, die optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Mieter ausgerichtet sind.“

Veränderung auf Managementebene
Der Aufsichtsrat der PANDION AG hat Herrn Dr. Philipp Holtschmidt mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 zum Kaufmännischen Vorstand berufen. Die Erweiterung des Gremiums trägt dem erfolgreichen Wachstum des Kölner Projektentwicklers in den vergangenen Jahren Rechnung. Der bisherige Alleinvorstand Reinhold Knodel übernimmt die Rolle des Vorstandsvorsitzenden.

Über die PANDION AG
Die PANDION AG mit Sitz in Köln befasst sich seit 2002 mit der Entwicklung, Realisierung und dem Vertrieb hochwertiger Wohn- und Gewerbeprojekte. Das inhabergeführte Immobilienunternehmen entwickelt Grundstücke an seinem Hauptstandort sowie in Bonn, Düsseldorf, Mainz, München, Berlin und Stuttgart. Mit einem Verkaufsvolumen von insgesamt 6 Milliarden Euro, davon 3,6 Milliarden Euro im Bereich Wohnen plant und baut PANDION deutschlandweit derzeit ca. 4.800 hochwertige Wohnungen sowie unter der Dachmarke PANDION OFFICEHOME 14 größere Gewerbeobjekte. Die PANDION AG beschäftigt insgesamt über 200 Mitarbeiter*innen an den Standorten Köln, München, Berlin und Stuttgart.

www.fixed-income.org
Foto: © PANDION AG / Fotograf: HGEsch


 

Unternehmens-News
Das Geschäftsjahr 2022 entwickelt sich bei der ABO Wind AG besser als bislang erwartet. Nach aktuellem Stand ist für das laufende Jahr ein…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA Konzern hat nach zwei pandemiebedingten Verlustjahren trotz der Teilnahme am Spielbetrieb der 2. Bundesliga und…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Hybridanleihen des Immobilienkonzern Aroundtown haben in den letzten Tagen erhebliche Kursverluste erlitten, nach dem das Unternehmen die 2016…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Geschäftstätigkeit wird durch Nachfrage-Abschwächung und Kostendruck beeinflusst

Trotz der andauernden Konsumkrise hat sich die Semper idem Underberg AG in einem volatilen Marktumfeld dank seiner starken Kernmarken gegen den Trend…
Weiterlesen
Unternehmens-News

EBITDA und EBIT mit 12,5 Mio. Euro respektive 3,8 Mio. Euro unter Vorjahr (EBITDA: 31,2 Mio. Euro; EBIT: 22,2 Mio. Euro)

Die HÖRMANN Industries GmbH (WKN: A2TSCH) hat heute ihre Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2022 veröffentlicht. Im Berichtszeitraum stieg…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Konzernumsatz in Q3 2022 bei 65,1 Mio. Euro bzw. 196,6 Mio. Euro in 9M 2022, normalisiertes EBITDA beträgt 22,4 Mio. Euro in 9M 2022

Die LR Global Holding GmbH, Europas führendes digitales Social Selling-Unternehmen im Bereich hochwertiger Gesundheits- und Pflegeprodukte,…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Erwerb von 46 Mehrfamilienhäusern in Bückeburg, Niedersachsen, insgesamt 204 Wohneinheiten mit mehr als 13.900 qm Mietfläche

Mit dem Kauf von 46 Mehrfamilienhäusern in Bückeburg (Landkreis Schaumburg) hat die Noratis AG ihr bereits vorhandenes Immobilienportfolio in…
Weiterlesen
Unternehmens-News
Der im MDAX der Deutsche Börse AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003) notierte Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG hat von Hive Energy…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Ticket-Verkäufe auf sehr hohem Niveau und prall gefüllte Veranstaltungspipeline

Die DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) hat ihre sehr gute Geschäftsentwicklung im Verlauf des Jahres 2022 auch im 3. Quartal…
Weiterlesen
Unternehmens-News

Auftrag über rund 2.300 EFOY Brennstoffzellen umfasst ein Volumen von ca. 15 Mio. USD

Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!