YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

BANTLEON: Verwaltetes Vermögen steigt auf mehr als 21 Mrd. Euro

Substanzielle Stärkung in der Kernkompetenz Anleihenmanagement

BANTLEON hat nach der Zustimmung durch die Aufsichtsbehörden BaFin und FINMA den Kauf der ehemaligen NORD/LB As-set Management AG abgeschlossen, die seit 2018 unter dem Namen Warburg Invest AG firmiert und künftig BANTLEON Invest AG heißen wird. Dadurch ist ein Asset Manager mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 21 Mrd. Euro und einem betreuten Vermögen (AuA) von über 41 Mrd. Euro sowie mehr als 140 Mitarbeite-rinnen und Mitarbeitern entstanden.

»Mit dem Kauf der ehemaligen NORD/LB Asset Management AG haben wir unsere Kernkompetenz Anleihenmanagement noch einmal deutlich gestärkt. So managen wir gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen allein im Sektor Unternehmensanleihen künftig rund 6 Mrd. Euro«, erklärt Stephan Kuhnke, Vorsitzender der Geschäftsleitung der BANTLEON AG. »Aber auch unser Aktienmanagement ist damit deutlich gewachsen und darüber hinaus können wir unseren Kunden jetzt ausgezeichnete Master-KVG-Dienstleistungen anbieten.« 

BANTLEON hatte bereits in den vergangenen Jahren das eigene Produkt- und Kompetenzangebot gezielt ergänzt. Beide Unternehmen betreuen in erster Linie institutionelle Kunden. Dabei ist BANTLEON stärker auf aktives Management spezialisiert, während die neue Tochtergesellschaft ihre Portfolios eher kapitalmarktnah auf Basis individueller Kundenanforderungen bewirtschaftet und erstklassige KVG-Dienstleistungen erbringt: Im Rahmen der TELOS-Zufriedenheitsstudie 2022 wurde das Unternehmen als beste Master-KVG am deutschen Markt ausgezeichnet.

»Mit mehr als 30 Portfoliomanagern, drei der weltweit besten Konjunkturanalysten und der kundenfreundlichsten Master-KVG in Deutschland können wir die fundamentalen Ansprüche institutioneller Investoren auf höchstem Niveau und aus einer Hand bedienen«, stellt Kuhnke fest. »Zudem ist BANTLEON jetzt auch Lösungsanbieter für Vertriebspartner, die eigene Fonds auflegen möchten.«

www.fixed-income.org
Foto: Stephan Kuhnke © BANTLEON AG


 

Who is Who
Triodos Invest­ment Manage­ment (IM) hat Femke Bos zum 1. Juni 2024 zum Director Impact Private Debt & Equity ernannt. In dieser Position ist Femke…
Weiterlesen
Who is Who
Die Multitude SE, ein börsen­notiertes euro­päisches FinTech-Unter­nehmen, das digitale Kredit- und Online-Bankdienst­leistungen für Verbraucher, KMU…
Weiterlesen
Who is Who
Die Nordex Group baut ihre Aktivitäten in den USA aus und hat Manav Sharma mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum CEO des Nordamerika-Geschäfts ernannt.…
Weiterlesen
Who is Who
Ivan Nikolov übernimmt nach seiner Einarbeitung die Leitung des Convertible Bonds-Teams bei Fisch Asset Management in Zürich.Ivan Nikolov stieß per 1.…
Weiterlesen
Who is Who
Harald Wilbert hat zum 1. April 2024 wie geplant die Funktion des Finanzvorstands der PNE AG und die Aufgaben von Jörg Klowat übernommen, der seinen…
Weiterlesen
Who is Who
Invest in Visions, ein führender Portfolioverwalter in den Bereichen Mikrofinanz und Impact Investments, hat zum 1. April sein Investor-Relations-Team…
Weiterlesen
Who is Who
Multitude SE, ein börsennotiertes europäisches FinTech-Unternehmen, das digitale Kredit- und Online-Bankdienstleistungen für Verbraucher, kleine und…
Weiterlesen
Who is Who
Nach dem kürzlich aktualisierten Businessplan hat Ørsted eine neue Führungsstruktur etabliert, um die Struktur zu vereinfachen und den Fokus des…
Weiterlesen
Who is Who
Pareto Securities, international tätige Investmentbank und langjähriger Partner des Mittelstands, kündigt den planmäßigen Führungswechsel bei Pareto…
Weiterlesen
Who is Who
MFS Investment Management gibt bekannt, dass mit Wirkung vom 1. Januar 2025 Alison O'Neill die Position des Chief Investment Officer des Unternehmens…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!