YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

gettex exchange gewinnt Lars Reichel

Die stark wachsende Börse gettex verstärkt sich mit Lars Reichel, der als Director Sales – Head of Issuer Relations neue Zertifikate-Emittenten für gettex gewinnen und die bestehenden Kontakte betreuen wird. Reichel war mehr als zwanzig Jahre bei der UBS Europe SE tätig, zuletzt als Solution Sales Head. Er absolvierte die Frankfurt School of Finance & Management und durchlief überdies eine Ausbildung zum Börsenhändler in Frankfurt. Es ist auch eine Rückkehr von Lars Reichel nach München, denn er erhielt seine Zulassung als Händler an der Bayerischen Börse am 7. August 2001!

„An der Börse gettex sind derzeit mit HVB onemarkets, HSBC und Goldman Sachs drei Zertifikate-Emittenten als Market Maker aktiv“, erläutert Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse. „Und ein Großteil der Trades dieser Emittenten wird über gettex abgebildet. Mit Lars Reichel sehen wir große Chancen, weitere Emittenten von den Vorteilen der Börse gettex zu überzeugen und die Geschäftsbeziehungen zu den bestehenden Emittenten zu vertiefen. Mit ihm haben wir einen ausgewiesenen, kommunikationsstarken und bestens vernetzten Experten für Zertifikate angeworben und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, so Ertl abschließend.

Über gettex
gettex ist ein Börsenplatz der Bayerischen Börse AG für alle Investorentypen – vom Retail-Anleger bis zum Vermögensverwalter und institutionellen Anleger. Auf gettex fallen grundsätzlich weder Maklercourtage noch Börsenentgelt an. Von 8.00 bis 22.00 Uhr werden Aktien, Fonds, ETPs, Anlage- und Hebelprodukte auf gettex gehandelt, Anleihen von 8:00 bis 20:00 Uhr – in der Summe derzeit (Ende 1. Quartal 2023) etwa 390.000 Finanzprodukte. gettex ist eine öffentlich-rechtliche Börse, die mit ihrem Regelwerk und der Handelsüberwachung für Preisqualität und Anlegerschutz sorgt – und damit für Fairness und Transparenz im Handel für alle Marktteilnehmer.

Auf der Website www.gettex.de finden Anleger und Investoren Real-Time-Kurse und weiterführende Informationen. Zudem bietet gettex einen Zertifikate-Finder unter www.zertifikate-kostenlos-handeln.de und eine eigene ETF-Suche mit ESG-Filter an.

Über die Bayerische Börse AG
Die Bayerische Börse AG betreibt die öffentlich-rechtliche Börse München. Sie bietet mit dem Spezialisten-Modell „Börse München“ und dem Market Maker-Modell „gettex“ zwei komplementäre Handelsmodelle an. Die öffentlich-rechtliche Struktur garantiert Neutralität für Marktteilnehmer, Anleger und Emittenten. An der Börse München sind knapp 30.000, auf gettex etwa 390.000 Finanzprodukte (Aktien, Anleihen, ETPS, Fonds und Zertifikate) im Angebot. m:access ist das Börsensegment für den Mittelstand in Deutschland und mit etwa 70 Unternehmen Marktführer. Mehr als 4.000 Kreditinstitute und Emittenten im deutschsprachigen Raum haben Zugang zum Primär- und Sekundärmarkt in München.

www.fixed-income.org
Foto: Lars Reichel © Börse München


 

Who is Who
Die Nordex Group baut ihre Aktivitäten in den USA aus und hat Manav Sharma mit Wirkung zum 1. Juni 2024 zum CEO des Nordamerika-Geschäfts ernannt.…
Weiterlesen
Who is Who
Ivan Nikolov übernimmt nach seiner Einarbeitung die Leitung des Convertible Bonds-Teams bei Fisch Asset Management in Zürich.Ivan Nikolov stieß per 1.…
Weiterlesen
Who is Who
Harald Wilbert hat zum 1. April 2024 wie geplant die Funktion des Finanzvorstands der PNE AG und die Aufgaben von Jörg Klowat übernommen, der seinen…
Weiterlesen
Who is Who
Invest in Visions, ein führender Portfolioverwalter in den Bereichen Mikrofinanz und Impact Investments, hat zum 1. April sein Investor-Relations-Team…
Weiterlesen
Who is Who
Multitude SE, ein börsennotiertes europäisches FinTech-Unternehmen, das digitale Kredit- und Online-Bankdienstleistungen für Verbraucher, kleine und…
Weiterlesen
Who is Who
Nach dem kürzlich aktualisierten Businessplan hat Ørsted eine neue Führungsstruktur etabliert, um die Struktur zu vereinfachen und den Fokus des…
Weiterlesen
Who is Who
Pareto Securities, international tätige Investmentbank und langjähriger Partner des Mittelstands, kündigt den planmäßigen Führungswechsel bei Pareto…
Weiterlesen
Who is Who
MFS Investment Management gibt bekannt, dass mit Wirkung vom 1. Januar 2025 Alison O'Neill die Position des Chief Investment Officer des Unternehmens…
Weiterlesen
Who is Who
Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG, hat den Aufsichtsrat von seiner Absicht in Kenntnis gesetzt, sein Amt als Mitglied und Vorsitzender…
Weiterlesen
Who is Who
Der Verwaltungsrat von Ørsted hat Trond Westlie mit Wirkung zum 1. April 2024 zum nächsten Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Executive…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!