YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Katjes International: Kupon 6,75% p.a., Orders wurden bis 5.000 Euro voll zugeteilt

Emissionsvolumen 115 Mio. Euro, Rückzahlung der ausstehenden Anleihe 2019/24 geplant

Die Katjes International GmbH & Co. KG, die internationale Beteiligungsgesellschaft der Katjes-Gruppe, hat heute ihre neue Unternehmensanleihe (WKN: A30V78 / ISIN: NO0012888769) erfolgreich platziert.

Die Anleihe stieß sowohl bei Privatanlegern als auch bei institutionellen Investoren im In- und Ausland auf großes Interesse und war beim ursprünglichen Zielvolumen von 110 Mio. Euro sehr deutlich überzeichnet, weshalb das finale Anleihevolumen um 5 Mio. Euro auf 115 Mio. Euro aufgestockt wurde.

Der Zinssatz wurde abschließend auf 6,75% p.a. festgelegt und liegt damit im unteren Bereich der zu Beginn der Emission ausgegebenen Zinsspanne. Die neue Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren, der Ausgabekurs liegt bei 100 Prozent. Der Katjes International GmbH & Co. KG fließen aus der Begebung der neuen Anleihe Nettoemissionserlöse in Höhe von rund 112 Mio. Euro zu. Die Gesellschaft plant wie im Prospekt angekündigt die vorzeitige Kündigung und Rückzahlung der gesamten ausstehenden Anleihe 2019/2024 zum 12. November 2023, soweit nicht bereits im Rahmen des Umtauschs erfolgt.

Alle im Rahmen des öffentlichen Angebots über die Zeichnungsfunktionalität der Deutschen Börse (DirectPlace) und die Internetseite der Gesellschaft abgegebenen Zeichnungsaufträge wurden bis zu einem Volumen von jeweils 5.000 Euro je Order vollständig, für darüber liegende Ordervolumina zu 30% bis zu einem Maximum von 50.000 Euro zugeteilt. Das Angebot zum Umtausch der Anleihe 2019/2024 in die neue Anleihe wurde auch rege angenommen und entsprach rund 30% bezogen auf das aufgestockte Volumen. Um die langfristige Unterstützung der Gesellschaft durch die umtauschenden Investoren zu berücksichtigen, wurde dieser voll zugeteilt.

Für die neue Anleihe ist eine Notierungsaufnahme im Open Market (Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse für den 21. September (Ausgabe- und Valutatag) vorgesehen. Ein Handel per Erscheinen im Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich ab dem 15. September 2023 ermöglicht. Zudem wird die Einbeziehung der neuen Anleihe innerhalb von sechs Monaten nach dem Ausgabetag in das Nordic ABM der Börse Oslo beabsichtigt.

Die Emission der Anleihe wurde von der IKB Deutsche Industriebank AG und Pareto Securities AS, Frankfurt Branch, als Joint Lead Managers begleitet.

Details zur Anleiheemission sind auf folgender Website zu finden:
www.fixed-income.org > „Anleihen-Check“.


Katjes International-Anleihe 2023/28 – Eckdaten

Emittentin

Katjes International GmbH & Co. KG

Kupon

6,75% p.a.

Zinszahlung

halbjährlich

Valuta

21.09.2023

Laufzeit

21.09.2028 (5 Jahre)

Emissionsvolumen

110 Mio. Euro (Zielvolumen)

Stückelung

1.000 Euro

ISIN / WKN

NO0012888769 / A30V78

Listing

Open Market und Nordic ABM Oslo

Joint Lead Manager

IKB Deutsche Industriebank und Pareto Securities

Internet

https://katjes-international.de/


www.fixed-income.org
Foto: © IIP GmbH

 

Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent

Zeichnungsfrist

Kupon

Green Bond

Aream Solar Finance

27.05.2024-23.05.2025

8,00%

ja

reconcept

15.03.2024-14.03.2025

6,75%

ja

NEON EQUITY

06.05.-2024-31.03.2025 über NEON EQUITY, 06.05.-21.05.2024 über Börse

10,00%

nein

Elaris

Mai, Private Placement

n.bek.

nein

AustriaEnergy

25.11.2023-23.11.2024

8,00%

ja

hep solar projects

06.10.2023-02.10.2024

8,00%

ja

Leef Blattwerk

bis 09.11.2024

9,00%

nicht formal

ASG SolarInvest

27.10.2023-26.10.2024

8,00%

nicht formal

Neuemissionen
Die Gaming Inno­vation Group Plc, eine 100%ige Tochter­gesell­schaft der Gaming Innovation Group Inc. (GiG), hat besicherte variabel verzinste…
Weiterlesen
Neuemissionen
KommuneKredit Denmark stockt den unbe­sicherten 1,50% Green Bond 2022/29 (WKN A3K57H, ISIN XS2489343793). Der Spread beträgt 8 bp gegenüber Mid Swap.…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die The Platform Group AG prüft die Emission einer neuen Unter­nehmens­anleihe nach norwegischem Recht (Nordic Bond) mit einem Ziel­volumen von 25…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Gaming Inno­vation Group Inc. (GiG) hat ABG Sundal Collier und Pareto Securities beauftragt, eine Reihe von Fixed Income Investor Meetings zu…
Weiterlesen
Neuemissionen
Das Online-Modehandels­unternehmen BestSecret begibt 5-jährige High Yield-Anleihe (Floating Rate Note) mit einem Volumen von 550 Mio. Euro. Initial…
Weiterlesen
Neuemissionen

von Dirk Schmelzer, Managing Partner und Senior Portfoliomanager bei Plenum Investments AG

Der Mai war wieder ein sehr aktiver Monat in Bezug auf Neu­emissionen in Höhe von fast 4 Mrd. USD – der erste Monat in der Geschichte des CAT…
Weiterlesen
Neuemissionen

von Samuel Manser, Manager des Swisscanto (LU) Bond Fund Sustainable Global Credit

Die Neu­emissions­tätigkeit bei Green Bonds befindet sich auf einem soliden Niveau, analog zu den beiden Vorjahren. Aufgrund der bereits aus­stehenden…
Weiterlesen
Neuemissionen
Der börsen­notierte Bekleidungs­hersteller Burberry Group plc hat eine 6-jährige Anleihe (bis 20.06.2030) im Volumen von 300 Mio. GBP mit einem Kupon…
Weiterlesen
Neuemissionen
Heidelberg Materials (vormals Heidelberg­Cement) hat erstmals eine grüne Anleihe im Rahmen seines kürzlich ver­öffentlichten Green Finance Framework…
Weiterlesen
Neuemissionen
Multitude und Inter­national Personal Finance haben Anleihen mit Fälligkeit Ende 2025 frühzeitig refinanziert, Sun Finance begibt aktuell ebenfalls…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!