YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt fünfjährige Anleihe mit einem Kupon von 6,00% p.a. und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat die Emission einer neuen fünfjährigen 6,00% Anleihe (ISIN: DE000A3MP5K7) im Volumen von bis zu 15 Mio. Euro beschlossen. Das Angebot für die neuen Schuldverschreibungen 2021/2026 besteht aus einem öffentlichen Umtauschangebot, einem öffentlichen Angebot und einer Privatplatzierung.

Das öffentliche Umtauschangebot ermöglicht den Inhabern der mit 8,0 Mio. Euro ausstehenden 6,50% Schuldverschreibungen 2020/2022 (ISIN: DE000A289EX3) vom 13. Oktober 2021 bis zum 5. November 2021 (18 Uhr MEZ), ihre Schuldverschreibungen im Verhältnis 1 zu 1 in die angebotenen neuen 6,00% Schuldverschreibungen 2021/2026 zu tauschen. Zudem erhalten sie je umgetauschter Schuldverschreibung 2020/2022 einen Zusatzbetrag in Höhe von 10,00 Euro und die aufgelaufenen Stückzinsen in Höhe von 64,64 Euro.

Das öffentliche Angebot zur Neuzeichnung in Deutschland und Luxemburg erfolgt vom 28. Oktober 2021 bis zum 11. November 2021 (12 Uhr MEZ) über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse im Handelssystem XETRA und durch die Schaltung einer Angebotsanzeige in Luxemburg. Gleichzeitig wird die Quirin Privatbank AG als Bookrunner eine Privatplatzierung an qualifizierte Anleger in Deutschland und bestimmten anderen europäischen Ländern durchführen. Die Emission wird von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet.

Der Emissionserlös aus dem öffentlichen Angebot und der Privatplatzierung dient zur Stärkung der Finanzkraft der NZWL für Investitionen in Wachstum sowie in neue Produkte bei Hybrid- und alternativen Antrieben und in Produkte der E-Mobilität.

Der heute von der luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligte und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifizierte Wertpapierprospekt ist auf der Internetseite der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (www.nzwl.de/anleihe2021) verfügbar.

Die neuen Schuldverschreibungen 2021/2026 sollen voraussichtlich am 15. November 2021 in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) einbezogen werden.

Eckdaten der Anleihe 2021/2026
Emittentin: 
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH
Emissionsvolumen:  Bis zu 15 Mio. Euro
ISIN / WKN:  DE000A3MP5K7 / A3MP5K
Unternehmensrating:  B- / stabil (Creditreform Rating AG, Januar 2021)
Kupon:  6,00% p.a.
Ausgabepreis:  100 %
Stückelung:  1.000 Euro
Umtauschprämie:  10,00 Euro je umgetauschter Schuldverschreibung 2020/2022
Umtauschfrist:  13. Oktober 2021 bis 5. November 2021 (18 Uhr)
Zeichnungsfrist:  28. Oktober 2021 bis 11. November 2021 (12 Uhr)
Valuta:  15. November 2021 (voraussichtlich)
Laufzeit :  5 Jahre, 15.11.2021 bis 15.11.2026 (ausschließlich)
Zinszahlung:  Jährlich, nachträglich am 15. November eines jeden Jahres (erstmals 2022)
Rückzahlungstermin:  15. November 2026
Rückzahlungspreis:  100 %
Status:  Nicht nachrangig, nicht besichert
Anwendbares Recht      Deutsches Recht
Prospekt:  Von der CSSF (Luxemburg) mit Notifizierung an die BaFin (Deutschland)
Börsensegment :  Open Market (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Financial Advisor:  Lewisfield Deutschland GmbH
Bookrunner:  Quirin Privatbank AG

www.fixed-income.org
Foto:
© Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Katjes Greenfood 17.11.-22.11.2022 8,00% Open Market
MS Industrie aktuell (Private Placement) 6,25% Open Market
CleanR Grupa aktuell (Private Placement) 6,50%+3M Euribor Nasdaq Baltic
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 03.11-05.12.2022, Zeichnung: 21.11.-09.12.2022 7,75% Open Market
Reconcept Solar Bond 28.11.2022-27.11.2023 über Unternehmenswebsite, 12.04..-26.04.2023 über Börse Frankfurt 6,75% Open Market
Bauakzente Balear Invest Börse Frankfurt und hinkel-marktplatz.de 6,50% Open Market
Neuemissionen
Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH möchte die Mittel aus der Anleiheemission zur Finanzierung unseres weiteren Wachstums verwenden. Die…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die reconcept-Gruppe emittiert dem reconcept Solar Bond Deutschland ihren vierten Green Bond. Die 6-jährige Anleihe (ISIN DE000A30VVF3/WKN A30VVF3)…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Schweizer Sonova Holding AG, ein führender Anbieter von Hörgeräten, hat eine 8-jährige Anleihe mit einem Volumen von 200 Mio. CHF emittiert (ISIN…
Weiterlesen
Neuemissionen
Multitude (vormals Ferratum) arbeitet derzeit an der Refinanzierung der Anliehe 2019/23. Bei den derzeitigen Problemen von Mitbewerbern am…
Weiterlesen
Neuemissionen

EDF beabsichtigt, die Option zur Rückzahlung ausstehender Hybridanleihen auszuüben

Der französische Energiekonzern EDF hat eine Hybridanleihe mit einem Volumen von 1 Mrd. Euro und einer ersten Kündigungsmöglichkeit nach 6 Jahren…
Weiterlesen
Neuemissionen
Der auf Offshore Windenergie spezialisierte dänische Energiekonzern Ørsted hat eine grüne Hybridanleihe im Volumen von 500 Mio. Euro platziert. Die…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG (hat ihre Anleihe (ISIN: DE000A30V3F1 / WKN: A30V3F) mit einem Volumen von 20 Mio. Euro platziert. Geplant war ein…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG (KGF), Pionierin im Aufbau pflanzenbasierter Wachstumsmarken, hat ihre Anleihe (ISIN: DE000A30V3F1 / WKN: A30V3F)…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG emittiert eine Anleihe mit einem Zielvolumen von bis zu 25 Mio. Euro. Die Emission umfasst ein öffentliches Angebot…
Weiterlesen
Neuemissionen

Umtausch der Anleihe 2017/23 noch bis 05.12.2022 möglich / Anleihe 2020/22 pünktlich und vollständig zurückgezahlt

Die neue 7,75% Anleihe 2022/2027 (ISIN: DE000A30VUP4) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann ab heute gezeichnet werden. Interessierte…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!