YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

ZITON emittiert besicherte 5-jährige: Guidance 3M Euribor +950 bp (ca. 12,9%)

Die dänische Ziton A/S begibt eine besicherte 5-jährige Anleihe (Floating Rate Note) im Volumen von bis zu 150 Mio. Euro. Die Anleihe wird u.a. von der Tochtergesellschaft WIND ENTERPRISE P/S garantiert. Der Kupon dürfte ca. 950 Basispunkte über dem 3 Monats-Euribor liegen und soll auf ca. 650 Basispunkte sinken (ca. 9,9%), wenn die Leverge-Ratio unter 4,25x sinkt. Das Sicherheitenpaket umfasst u.a. die Verpfändung von allen fünf Schiffen. Fast 60 % der besicherten Anleihe soll während der Laufzeit getilgt werden. Die Transaktion wird von Pareto begleitet.

ZITON ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Betrieb und Wartung von Offshore-Windkraftanlagen. Die Gesellschaft ist Private Equity-finanziert. Die stimmberechtigen Class A-Shares befinden sich im Besitz von Permira-Fonds.

Neben der besicherten Anleihe werden auch ein besichertes Darlehen im Volumen von 745 Mio. DKK (ca. 100 Mio. Euro) sowie Second Lien Bonds im Volumen von mindestens 31,4 Mio. Euro ausgegeben. Die Second Lien Bonds werden von den Gesellschaftern gezeichnet, zusätzlich stellen sie 15 Mio. Euro weiteres Eigenkapital zur Verfügung.

Die neue ZITON-Anleihe soll an der Oslo Stock Exchange und im Open Market der Börse Frankfurt gelistet werden.

ZITON hat eine starke Kunden- und Vertragsbasis mit Siemens Gamesa, RWE, Vattenfall, Vestas und Ørsted, die etwa 80 % der installierten Basis von Offshore Windenergie-Anlagen in Europa ausmachen. ZITON konnte mit Siemens Gamesa wichtige Vertragsverlängerungen und Neuverträge abschließen.

Im vergangenen Jahr ist der Umsatz auf 58.146 Teuro gestiegen (2021: 58.051 Teuro). Das EBITDA konnte überproportional auf 26.596 TEuro gesteigert werden (2021: 18.801 TEuro). Die Eigenkapitalquote betrug zum 31.12.2022 rund 4%. Der Net Leverage betrug 6,5x, die Interest Coverage Ratio 1,1x.

Die Gesellschaft hat starken Rückenwind, da der Übergang zu erneuerbaren Energien sowohl von politischen Entscheidungsträgern als auch vom Markt getrieben wird. Die Zahl der installierten Offshore-Windkraftanlagen wird voraussichtlich deutlich wachsen. Dies dürfte zu dürfte zu einer deutlichen Verbesserung der Kennzahlen in den nächsten Jahren führen.

ZITON – Geschäftsentwicklung

 

2020

2021

2022

12 M*

Umsatz

49.637

58.051

58.146

61.937

EBITDA

13.416

18.801

26.596

29.523

Netto Ergebnis

-12.356

-15.321

-8.457

-5.539

*zum 31.03.2023, in TEuro

www.green-bonds.com – Die Green Bond Plattform.
Foto: © WIND ENTERPRISE / ZITON

 

Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent

Zeichnungsfrist

Kupon

Green Bond

reconcept

15.03.2024-14.03.2025

6,75%

ja

NEON EQUITY

06.05.-2024-31.03.2025 über NEON EQUITY, 06.05.-21.05.2024 über Börse

10,00%

nein

Groß & Partner

Umtausch: 26.04.-13.05.2024, Private Placement: 06.05.-14.05.2024

10,00%

nein

Elaris

Mai, Private Placement

n.bek.

nein

AustriaEnergy

25.11.2023-23.11.2024

8,00%

ja

hep solar projects

06.10.2023-02.10.2024

8,00%

ja

Leef Blattwerk

bis 09.11.2024

9,00%

nicht formal

ASG SolarInvest

27.10.2023-26.10.2024

8,00%

nicht formal

Neuemissionen
Die VERBUND AG, Österreichs führendes Energieunternehmen, hat einen weiteren Schritt in der langjährig erfolgreichen Green Finance Strategie gesetzt…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Investmentbank Bpifrance (Banque publique d'investissement) stockt ihren 0,00% Green Benchmark Bond 2021/28 um 750 Mio. Euro auf 2,0 Mrd. Euro auf…
Weiterlesen
Neuemissionen
Der finnische Energieversorger Teollisuuden Voima Oyj (TVO) hat eine grüne Anleihe im Volumen von 600 Mio. Euro begeben und ein Rückkaufangebot für…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Österreichische Kontrollbank AG (OeKB) hat eine 3-jährige Anleihe im Volumen von 1,5 Mrd. USD begeben. Die Anleihe wird von Österreich garantiert.…
Weiterlesen
Neuemissionen
Der Übertragungsnetz­betreiber Amprion GmbH hat erneut erfolgreich eine grüne Dual-Tranche-Anleihe mit einem Nominalvolumen von insgesamt 1 Mrd. Euro…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die lettische Fluggesell­schaft airBaltic hat eine besicherte Anleihe im Volumen von 340 Mio. Euro mit einem Kupon von 14,50% und einer Laufzeit von…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die NEON EQUITY AG begibt eine fünfjährige Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 25 Mio. Euro und einem Kupon von 10,00% p.a. Die Anleihe kann bis…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die Booster Precision Components GmbH hat bekannt gegeben, dass sie Pareto Securities AS, Niederlassung Frankfurt, als alleinigen Bookrunner…
Weiterlesen
Neuemissionen
Die CPI PROPERTY GROUP (CPIPG), ein führender euro­päischer Bestand­halter von Gewerbe­immobilien, hat eine fünf­jährige unbe­sicherte grüne Anleihe…
Weiterlesen
Neuemissionen

Laufzeit 5 Jahre, Volumen bis zu 25 Mio. Euro

Die NEON EQUITY AG begibt eine fünf­jährige Unter­nehmens­anleihe im Volumen von bis zu 25 Mio. Euro. Die Anleihe kann vom 6. Mai 2024 (9:00 Uhr) bis…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!