YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

SANHA: Zinszahlung soll nun doch bereits am 10. Juni 2020 erfolgen

Die SANHA GmbH & Co. KG gibt bekannt, dass die am 4. Juni 2020 fällige Zinszahlung für die Anleihe 2013/2023 (ISIN: DE000A1TNA70) nun doch bereits am 10. Juni erfolgt. SANHA hatte per 3. Juni gemäß seinerzeitigem Informationsstand der Zahlstelle bzw. der Abwicklungs- und Verwahrgesellschaft Clearstream angekündigt, dass die Zinszahlung einmalig voraussichtlich am 3. Juli 2020 erfolgt. Grund für die Ankündigung war die Information, dass die Zahlung auf Basis des von der Anleihegläubigerversammlung kürzlich beschlossenen neuen Zinssatzes erst mit Inkrafttreten der angepassten Anleihebedingungen erfolgen kann. Dies hat Clearstream nun revidiert, so dass die Zahlung am 10. Juni erfolgen wird.

www.fixed-income.org
Foto:
© SANHA



Restrukturierung von Anleihen

Quorum erreicht

Die Schlote Holding GmbH hat Gegen­anträge der SdK Schutz­gemeinschaft der Kapital­anleger e.V. zu ihren Beschluss­vorschlägen für die 2.…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Ekosem-Agrar AG plant die erneute Restrukturierung ihrer Anleihen. Die geplanten Maßnahmen umfassen im Wesentlichen den Verkauf und die…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Huber Automotive AG hat bekannt gegeben, dass die Inhaber der bis zu 25 Mio. Euro 6,00% Anleihe 2019/2024 (WKN A2TR43, ISIN: DE000A2TR430) im…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Schlote Holding GmbH und die SdK Schutz­gemein­schaft der Kapital­anleger e.V. haben sich nach konstruktiven Gesprächen im Grundsatz auf…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die SdK Schutz­gemein­schaft der Kapital­anleger e.V. lehnt die Beschluss­vorlage der Huber Auto­motive AG ab fordert in ihrem Gegen­antrag zur…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holding­gesell­schaft der auf Milch­produktion in Russ­land aus­gerichteten Unter­nehmens­gruppe EkoNiva, hat den…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Mit Beschluss vom 8. April 2024 hat das Amtsgericht Cottbus (Insolvenzabteilung), Az. 63 IN 130/24, das Insolvenz­eröffnungs­verfahren über das…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Der Vorstand der Huber Automotive AG teilt im Hinblick auf die am 18. März 2024 im Bundesanzeiger bekannt gemachte Aufforderung zur Abstimmung ohne…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holding­gesellschaft der auf Milch­produktion in Russland aus­gerichteten Unter­nehmens­gruppe EkoNiva, plant die…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Huber Automotive AG hat die Anleihegläubiger zu einer Abstimmung ohne Versammlung eingeladen. Abgestimmt werden soll über eine Verlängerung der…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!