YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Restrukturierung von Anleihen

SINGULUS: Geänderte Anleihebedingungen der Unternehmensanleihe treten fristgerecht in Kraft

Die Anleihegläubiger der SINGULUS TECHNOLOGIES AG haben in einer zweiten Gläubigerversammlung am 6. Mai 2021 den Beschlussvorschlägen zur Anpassung der Anleihebedingungen der Unternehmensanleihe mit einer Mehrheit von 98,9% der teilnehmenden Stimmen zugestimmt. Nachdem alle Unterlagen ordnungsgemäß eingereicht wurden, hat die zuständige Clearstream Banking AG, Frankfurt/Main, dem Unternehmen mitgeteilt, dass die neuen Anleihebedingungen inzwischen mit der Globalurkunde verbunden wurden. Damit sind die Verlängerung der Unternehmensanleihe um fünf Jahre bis zum 22. Juli 2026 sowie die Reduzierung des Zinssatzes auf zukünftig 4,5% p.a. in Kraft getreten.

Die geänderten Anleihebedingungen haben im Einzelnen den folgenden Kerninhalt:

1. Verlängerung der Laufzeit
Die Laufzeit der Anleihe wird über den 22. Juli 2021 hinaus bis zum 22. Juli 2026 um fünf Jahre verlängert. Die ordentliche Rückzahlung der Anleihe erfolgt somit am 22. Juli 2026.

2. Anpassung der Verzinsung
Die Anleihe wird ab dem 22. Juli 2021 mit 4,5% p.a. verzinst. An den halbjährlichen Zinszahlungsterminen wird festgehalten.

3. Erhöhung des Rückzahlungsbetrags
Der Rückzahlungsbetrag wird je Teilschuldverschreibung im Nennbetrag von 100,00 Euro um 5,00 Euro auf 105,00 Euro erhöht. Diese Erhöhung findet auch in den Fällen einer vorzeitigen Rückzahlung der Anleihe und der Kündigung der Anleihe durch die Anleihegläubiger Anwendung.

SINGULUS TECHNOLOGIES –Technologien für eine nachhaltige Welt
Eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung hat für SINGULUS TECHNOLOGIES einen hohen Stellenwert. SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar/Wasserstoff, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Datenspeicher eingesetzt werden. SINGULUS TECHNOLOGIES sieht Nachhaltigkeit als eine Chance an, sich mit innovativen Produkten, die diesem Grundgedanken folgen, entsprechend zu positionieren.
Im Mittelpunkt stehen dabei: Umweltbewusstsein, das Schonen von Ressourcen, das Vermeiden von unnötiger CO2-Belastung. Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

www.fixed-income.org
Foto:
© SINGULUS TECHNOLOGIES



Restrukturierung von Anleihen
Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN: DE000A2GSVV5) hat darüber informiert, dass die finale Umsetzung der Beschlüsse zur Umwandlung der…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die eingeleitete Re­struk­turierung der 6,75% Unter­nehmens­anleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A2YN256) der Schlote Holding GmbH ist nach…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Schlote Holding GmbH, Emittentin der 6,75%-Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YN256, WKN A2YN25), hat die Inhaber der Anleihe am 25. Januar 2024 zu…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Schlote Holding GmbH ruft die Inhaber ihrer mit 25 Mio. Euro ausstehenden 6,75% Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YN256, WKN A2YN25) zu einer…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen

Fokus auf Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzlage und Entschuldung

Die Branicks Group AG (ISIN: DE000A1X3XX4) führt Verhandlungen mit den Darlehensgebern der noch in Höhe von 200 Mio. Euro valutierenden…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die SOWITEC group GmbH gibt bekannt, dass die Abstimmung ohne Versammlung bezüglich der Anleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2NBZ21) trotz einer…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die SOWITEC group GmbH hat Ergänzungsverlangen und Gegenanträge der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. zu ihren Beschlussvorschlägen für…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) und die SoWiTec group GmbH haben gestern einen Investoren-Call für die Anleihegläubiger der…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Die SoWiTec group GmbH hat am 27. Oktober 2023 die Inhaber der Anleihe 2018/2023 (WKN: A2NBZ2 / ISIN: DE000A2NBZ21) zu einer Abstimmung ohne…
Weiterlesen
Restrukturierung von Anleihen
Mit Beschluss des Amtsgerichts München – Abteilung für Insolvenzsachen – vom 30.10.2023 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Euroboden…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!