YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Anzeige
Investment

Statement von Michael Weidner, Head of European Fixed Income Lazard Asset Management, zu einer möglichen Leitzinserhöhung um 75 Basispunkte

Das ist genau das gleiche Schema, das die FED und die EZB vor den letzten Sitzungen angewandt haben. Sie lenken die Markterwartungen mit Hilfe von Quellenmeldungen einige Tage vor der Sitzung. Der Markt rechnet derzeit mit etwa 60 Basispunkten für die Sitzung am 8. September. Auf Grundlage dieser jüngsten Meldungen in Verbindung mit den aktuellen Inflationsdaten und den kurzfristigen Aussichten sollten sich die Anleger auf eine Anhebung um 75 Basispunkte einstellen. Unserer Ansicht nach wird das Zeitfenster für Zinserhöhungen wahrscheinlich kurz sein, und angesichts der recht späten Kehrtwende der EZB auf Grund des neuen Inflationsregimes ist ein entschiedener und kurzer Zinserhöhungszyklus gerechtfertigt. Die 'Forward Guidance' als geldpolitisches Instrument mag für immer verschwunden sein, aber diese kurzfristige Steuerung durch die Hintertür muss ernst genommen werden. Die Spekulationen über eine quantitative Straffung sind unserer Ansicht nach komplizierter. Es ist schwer vorstellbar, wie man die EZB-Bilanz schrumpfen und gleichzeitig durch gezielte PEPP-Reinvestitionen vor geldpolitischen Transmissionsproblemen, wie einer Ausweitung der Spreads von Staatsanleihen, schützen kann. Noch komplizierter wird es, wenn das neue TPI aktiviert wird und wieder Nettokäufe getätigt werden.

www.fixed-income.org
Foto: Michael Weidner © Lazard Asset Management



 

Investment

von Ulrike Kastens, Volkswirtin Europa, DWS

Erstmals seit Juni 2021 ist die Inflationsrate in der Eurozone nicht weiter gestiegen, doch von einer Entspannung kann bei weitem nicht die Rede sein.…
Weiterlesen
Investment
Marktupdate: Europäische Anleger hoffen, dass eine schnellere und umfassendere "Wiederöffnung" Chinas den europäischen (und weltweiten)…
Weiterlesen
Investment
Die Fed ist der Hauptverursacher des weltweiten geldpolitischen Schocks von Nikolaj Schmidt, Internationaler Chefvolkswirt Wir sehen die Welt im Jahr…
Weiterlesen
Investment

Der Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund II für institutionelle Kunden hält zweites Closing bei knapp 700 Mio. Euro

Im Jahr 2016 legte Allianz Capital Partners (ACP), die zu Allianz Global Investors gehört, ihre indirekte Investmentstrategie für…
Weiterlesen
Investment
Das aktuelle globale Umfeld ist für Schwellenländeranleihen (EMD) zweifellos problematisch. Stark steigende Zinsen haben zur Folge, dass sich das…
Weiterlesen
Investment

von Daleep Singh, Chief Global Economist, Head of Global Macroeconomic Research, PGIM Fixed Income

Unser Rahmen für die Bewertung von Konjunkturzyklen basiert auf den drei Wegen, über die sich Rezessionen manifestieren: d.h. restriktive Geld-…
Weiterlesen
Investment
Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH hat heute die Auflegung des Lazard Nordic High Yield Bond Fund (ISIN: IE000MHDVN90) verkündet und…
Weiterlesen
Investment

von Jonathan Butler, Head of European Leveraged Finance and Co-Head of Global High Yield Strategy bei PGIM Fixed Income

Es ist davon auszugehen, dass das reale BIP-Wachstum von 3,2% im Jahr 2022 auf -1,4% im Jahr 2023 zurückgehen wird. Dennoch sollte es nur einen…
Weiterlesen
Investment

von Kyle Kloc, Senior Portfolio Manager bei Fisch Asset Management, Zürich

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Konjunkturdaten mit einer gewissen Verzögerung zeigen, dass sich Europa aktuell bereits in einer Rezession…
Weiterlesen
Investment

von Peter De Coensel, CEO DPAM

Derzeit haben die Märkte den Höchststand der Fed Funds Rate für das erste Halbjahr 2023 bei 5,0 % und für die EZB bei 3,0 % eingepreist. Die…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!