YAML | Example "3col_advanced"
Anzeige

Anzeige
Investment

AllianzGI: Finales Closing des globalen diversifizierten Infrastrukturfonds bei 1 Mrd. Euro

Zusammen haben AGDIEF und AGDIEF II seit 2020 Zusagen von institutionellen Kunden in Höhe von über 2 Mrd. Euro erhalten

Allianz Global Investors (AllianzGI) hat heute das finale Closing des Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund II (AGDIEF II) bei 1 Mrd. Euro bekannt gegeben. Der Fonds wird von Allianz Capital Partners (ACP) verwaltet und konzentriert sich auf zentrale Anlagethemen wie die Energiewende, die digitale Transformation, nachhaltige Mobilität und die Kreislaufwirtschaft. Etwa 60% der Mittel des AGDIEF II sind bereits für Investitionen zugesagt.

Im Jahr 2020 wurde die indirekte Investmentstrategie für Infrastruktureigenkapitalanlagen, die ursprünglich nur Allianz-Investoren zur Verfügung stand, mit der Auflegung des Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund (AGDIEF) für weitere institutionelle Kunden geöffnet. Der AGDIEF warb bis Ende 2020 Kapitalzusagen von über 1 Mrd. Euro ein. Der Nachfolgefonds AGDIEF II wurde im vierten Quartal 2021 aufgelegt und hielt sein erstes Closing im Frühjahr 2022 bei 550 Mio. Euro ab. Zusammen haben AGDIEF und AGDIEF II innerhalb von vier Jahren über 2 Mrd. Euro an Kapitalzusagen von Kunden erhalten.

Der AGDIEF II ist ein Artikel 8-Fonds gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (Sustainable Finance Disclosure Regulation) und investiert in der Regel gemeinsam mit der Allianz in ein globales Portfolio von Core-, Core+- und ausgewählten Value-Add-Infrastrukturanlagen durch Primärfondszusagen, Sekundärmarkttransaktionen sowie Co-Investments. Ziel ist, das Anlageportfolio in Bezug auf Sektoren, Regionen und der Anzahl zugrundeliegender Investitionen breit zu diversifizieren. Die Auflegung einer Nachfolgestrategie ist für 2024 geplant.

Emmanuel Deblanc, Global Head of Private Markets bei Allianz Global Investors, kommentiert:

„Trotz des derzeit schwierigen Marktumfelds konnten wir viele Kunden gewinnen, von denen ein großer Teil bereits in den Vorgängerfonds, den Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund, investiert hatte. Wir sind sehr dankbar für das Vertrauen unserer neuen Kunden und die kontinuierliche Unterstützung unserer bestehenden Kunden, die unsere starke Positionierung im Bereich Private Markets und unsere Investmentfähigkeit unterstreicht."

Yves Meyer-Bülow, Head of Infrastructure Funds & Co-Investments bei Allianz Capital Partners, fügt hinzu:

„Das Fundraising von AGDIEF fiel mit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie zusammen. Der AGDIEF II wurde in einer Zeit steigender Zinsen und eines Krieges in Europa aufgelegt. Die AGDIEF-Reihe hat bis heute resiliente Renditen geliefert. Das liegt an der Kombination von global diversifizierten Anlageportfolien mit Infrastrukturprojekten, die grundsätzlich Aufgaben der Daseinsvorsorge erfüllen, und einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit.

AllianzGI bietet eine breite Palette von Anlagelösungen an und verwaltet im Bereich Private Markets ein Vermögen von rund 90 Mrd. Euro.

www.fixed-income.org
Foto: Emmanuel Deblanc © AllianzGI


 

Investment

von Nick Sheridan, Portfolio Manager, European Equities Team, Janus Henderson Investors

Die Inflation in der Eurozone ging weniger stark zurück als erwartet und lag mit einer Jahresrate von +2,6% über den Erwartungen von +2,5%, aber immer…
Weiterlesen
Investment

von David Callahan, Portfoliomanager und Head of Cash Solutions bei Lombard Odier Investment Managers (LOIM)

Das Jahr 2023 endete mit einem sehr starken Rückgang der Zinssätze an den entwickelten Märkten. Während die sehr kurzfristigen Zinssätze in der Nähe…
Weiterlesen
Investment

von Guy Barnard, Co-Head of Global Property Equities, Janus Henderson Investors

Die Daten des renommierten Immobilienanalysten Green Street sollen einen Echtzeitüberblick über die Preisgestaltung an den europäischen…
Weiterlesen
Investment

Komprimiertes Know-how zu Angebot, Auswahl und Handel. Mit Dirk Schneider und Edda Vogt

Anleihen sind wieder spannend und die eine oder der andere von Ihnen möchte erstmals eine einzelne Anleihe kaufen. Denn diese bietet gegenüber einem…
Weiterlesen
Investment

von Norbert Schmidt und Gerhard Mayer, Fondsmanager des FU Bonds Monthly Income, Heemann Vermögensverwaltung

Als marktführender Heizkostenablesedienst in der DACH-Region verfügt Techem über ein äußerst krisenresistentes Geschäftsmodell. Der aktuell laufende…
Weiterlesen
Investment

von Dr. Frank Oliver Lehmann, Thelo Kapital GmbH, Berlin

Media Central verfügt über zwei Geschäftsbereiche, das physische Verteilen von Werbung an Haushalte sowie dem digitalen Äquivalent. Die Margen sind…
Weiterlesen
Investment

von Philipp Bieber, CFA, FAM Frankfurt Asset Management AG

Für unseren im Oktober 2023 neu aufgelegten Fonds FAM Credit Select (WKN der institutionellen Tranche: A3D1WP) mit Investment Grade Rating im Schnitt…
Weiterlesen
Investment

von Cosmin Filker, Stellvertr. Chefanalyst, GBC AG

Semper idem Underberg hat auch in den vergangenen, gesamtwirtschaftlich herausfordernden Geschäftsjahren seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Bei einem…
Weiterlesen
Investment

von Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt, BANTLEON

Das Jahr 2024 hat bislang viel Positives für Risikoassets parat gehalten. Die Konjunkturdaten überraschten mehrheitlich positiv. Allen voran ist die…
Weiterlesen
Investment
Italienische Staatsanleihen haben sich besser entwickelt als ihre deutschen Pendants. Der Renditeabstand zu zehnjährigen Bundesanleihen hat sich von…
Weiterlesen
Anzeige

Neue Ausgabe jetzt online!